Feng Shui ist die Lehre von der Deutung der Umwelt.

Das spirituelle Feng Shui hat seine Wurzeln in der humanistisch orientierten Erkenntnisschule – der Mensch steht im Mittelpunkt - und setzt sich mit den tatsächlichen Gegebenheiten und seinen Wirkungen auf den Menschen auseinander.

Feng Shui praktizieren heißt nichts anderes, als mit seinen räumlichen Gegebenheiten in Beziehung gehen. Es wahrnehmen, verstehen und die Wechselwirkung mitbestimmen.